Enter your keyword

News

Rock’n’Roll im OSOS

Das Herbstfest 2014 im Oberstufenzentrum Obersiggenthal stand unter dem Motto der 50er-Jahre, welches von vielen Schülern und Schülerinnen sowie den Lehrern gelungen umgesetzt wurde. Neu war dieses Jahr, dass die 6. Klassen der Primarschule eingeladen wurden, obwohl diese noch nicht im OSOS zur Schule gehen. Bereits traditionell gab es die unterschiedlichsten Essensstände
sowie viele Spielstände, bei denen sich die Schüler wie immer viel Mühe beim Schmücken und Dekorieren gaben. Natürlich durfte das abendliche Highlight, nämlich die Mister- und Miss-OSOS-Wahl, nicht fehlen. Im Mittelpunkt stand jedoch die Show vor den eigentlichen Wahlen. Diese bestand aus einer sehr überzeugenden Tanzeinlage einiger Lehrer im 50er-Jahre-
Stil, welche sämtliche Zuschauer aus den Sitzen riss. Auch einige Sechstklässlerinnen traten mit einer gelungenen Hip-Hop-Darbietung auf. Während den Wahlen überzeugten Schüler der  unterschiedlichsten Altersklassen mit ihren Auftritten. Es wurde vorgesungen, gerappt sowie auf den unterschiedlichsten Instrumenten musiziert. Bewertet wurden alle Auftritte von einer fünfköpfigen Jury, welche am Schluss auch darüber entschied, dass sich Jessica mit ihrem Auftritt an der Geige den Titel als Miss OSOS verdient hat. Auch nach den Wahlen wurde noch fröhlich
weitergefeiert und getanzt, bis um Mitternacht die Türen eines unvergesslichen Abends wieder einmal hinter glücklichen Jugendlichen geschlossen wurden.
Für die Rundschau unterwegs:
Jessica Forzinetti, Lea Reimann, Sherina Saiger